Kampenwand
 
Bergtouren
Radtouren
Touren
   

An der Kampenwand gibt es neben den Wandermöglichkeiten auch ein kleines aber feines Skigebiet. 4 Lifte (2 Sessel, 1 Schlepper, 1 Kabinenseilbahn) erschliessen insgesamt 12 km Pisten. Das Hightlight ist sicherlich die 5 km lange Talabfahrt (falls diese nicht offen sein sollte, würde ich das Gebiet nicht besuchen). Die Pisten richten sich an fortgeschrittene Fahrer. Besonders empfehlenswert ist das sogenannte Kombiticket. Dieses bietet neben einer Halbtageskarte (auch als Tageskarte erhältlich) auch noch den Eintritt ins Prienavera, einem sehr schön gelegenem Schwimmbad in Prien direkt am Chiemsee.Am Wochenende würde ich jedoch nicht auf die Kampenwand fahren, da die Kabinenseilbahn nur eine sehr geringe Kapazität hat und damit lange Wartezeiten vorprogrammiert sind.

Fazit: Das Skigebiet macht Spass, eine Halbtageskarte in Kombination mit Schwimmbad ist optimal

Anspruch mittel
Preis / Leistung mäßig (mit Kombiticket Prienavera etwas besser)
Wartezeiten am Wochenende vermutlich länger, unter der Woche keine
Pistenkilometer 12 km
Lifte 4
Längste Abfahrt 5 km

Links

www.kampenwandbahn.de
www.prienavera.de


Blick auf den Chiemsee
Die Kampenwand
Das Inntal
Die Kabinen-seilbahn vom Tal betrachtet
vom Berg