Computerspiele
 
Brettspiele
Spiele

Die besten Spiele macht Blizzard. Dies kann ich aus meiner mittlerweile 15 jährigen Spiele Erfahrung sagen. Genauer gesagt, meine ich damit die Klassiker wie WarCraft & StarCraft. Der größte Unterscheidungspunkt zu "herkömlichen" Spielen, ist der ausgereifte Multiplayermodus, der einen Langzeitspielspaß garantiert (sehr zum Verdruß von Melanie). Im Gegensatz zu anderen Spielen, wie z.B. Command & Conquer, funktioniert bei Blizzard immer das Schere, Blatt, Stein Prinzip. D.h., es nicht automatisch derjenige Gewinner eines Spiele, der die meisten Einheiten eines Types baut, sondern derjenige der eine ausgewogene Strategie benutzt und umsichtig spielt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das durchdachte Interface, mit welchem man sehr effizient umgehen kann.

Dann gibt es natürlich noch Spiele, bei denen manche Leute nicht verstehen, wie man an diesen Spass haben kann. Darunter fällt z.B. der MS Train Simulator, aber auch Railroad Tycoon 1, 2 oder Sim City. Stundenlang dasitzen und irgendetwas aufbauen, bzw. steuern. Warum das Spass macht? Keine Ahnung, wie ich es erklären kann. Aber mir macht es Spass ;-)

Ach ja, bedauerlicherweise habe ich immer noch keine Mitspieler für Railroad Tycoon 2 gefunden, die ein Match per Internet mitmachen würden. So wenn dies jemand liest, der daran Interesse hat, kurze mail genügt.

Wie geht es weiter hier? Ich möchte hier meine Lieblingsspiele vorstellen, bewerten, sowie jeweils Links zu anderen Seiten anbieten. In den News werden ich die Änderung jeweils auführen.