Kirchliche Hochzeit 2002 von Melanie & Stefan
 
Vorbereitungen
Trauung
Kaffee

Party

Nächster Tag
Zurück
   

Am 17.08.2002 war es endlich soweit. Nach hektischen Vorbereitungen, die sich teilweise bis in die frühen Morgenstunden erstrekten, haben wir kirchlich geheiratet. Um 14:00 Uhr war die Trauung in der St. Peter & Paul Kirche in Neunkirchen. Nach ca. einer Stunde ökumenischen Gottesdienstes (Danke an Henriette Gilbert & Thomas Amrehn) ging es nach zahllosen Gratulationen nahtlos zum Sektempfang und Kaffee über. Den Nachmittag verbrachten wir bei wunderschönen Wetter im Freien. Unter anderem haben unsere Gäste Luftballons steigen lassen, an denen jeweils ein Gutschein mit Rückantwort angebracht war. Da wir im wieder gefragt worden sind, wo die Ballons gelandet sind, hier nun die komplette Liste, der Gutscheine die angekommen sind:

  • Eine Woche Unterkunft in Madrid - aus Madrid
  • Das erste Osternest - aus Bürgstadt
  • Ramazotti Runde in der Gartenstraße - 64853 Otzberg
  • Kaffeefahrt in den Taunus - aus Madrid
  • Lebkuchenherz auf dem Herbstfest in Rosenheim (bereits eingelöst) - Vatikanstadt
  • Einladung zum Kaffee trinken - 89173 Lonsee Ettlenschieß
  • Einladung zum Essen in Rosenheim - 97877 Sachsenhaus im Hof vom Engel
  • Thübinger Kulturleben - im Briefkasten
  • Frankfurter Nachleben - 69437 Neckargerach
  • Hausmacher Vesper - Schwarzach
  • 10 Euro (gemeinnützig gespendet - bereits eingelöst) - 63897 Miltenberg / Breitendiel
  • Einladung zur Stadtbesichtigung Wertheim - Bad Rappenau

Am Abend gaben sich alle Gäste reichlich Mühe, uns in Grund und Boden zu trinken (sie haben es aber nicht geschafft). Für uns war es eine sehr gelungene Feier, mit vielen Höhepunkten:

  • der Gitarrenspieler
  • einGesangsduo
  • der Amorbacher Chor
  • das Feuerwerk
  • und die tolle Party

Am nächsten Tag wurde noch gemeinsam gefrühstückt und die Geschenke ausgepackt. Vielen Dank für alles!